Geißler: „Es geht um die Glaubwürdigkeit“

Die Regierungskoalition will in den bevorstehenden Wahlkämpfen den Bürgern die Schrecken einer Zusammenarbeit zwischen Sozialdemokraten und Grünen ausmalen. Selbst CDU-Generalsekretär Heiner Geißler bangt um den Erfolg einer solchen Kampagne: Immer mehr Bürger fürchten Umweltgefahren mehr als „rotgrünes Chaos“. Doch in der Umweltpolitik hat die Regierung nichts zu bieten - außer Streitereien und Pannen. *

DER SPIEGEL 36/1984

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung