24.12.1984

Seminar für Hacker

*
Nach ihrem spektakulären elektronischen Bildschirmtext-"Bankraub" (SPIEGEL 48/1984) laden die Hacker vom Hamburger Chaos-Computer-Club zur Fortbildung in die vorweihnachtliche Hansestadt: Am 27. und 28. Dezember treffen sich Computerfreaks im Eidelstedter Bürgerhaus (Elbgaustraße 12), um ihre Bildschirmtext-, Datex- und Datenfunk-Kenntnisse auszutauschen. Titel der Expertenrunde: "Chaos Communication Congress '84". Es herrsche, so die Veranstalter, "Photographierverbot". Delikates Thema: "Jura für Hacker". Und damit keiner auf den Gedanken kommt, die Freaks seien Fachidioten, steht auf dem Programm eine "Hafenrundfahrt durch die Müllkippen Hamburgs".

DER SPIEGEL 52/1984
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


  • Fall Lübcke: Stephan Ernst legt Geständnis ab
  • Sizilien: Großbrand zerstört Dutzende Autos am Strandparkplatz
  • Der Mordfall Lübcke: Spurensuche im braunen Netzwerk
  • Hitze in Deutschland: Hier kommt die virtuelle Abkühlung