„Adolf Hitler war zumindest ehrlich“

Sektenführer Bhagwan über Geschichtsverständnis und politische Moral Die in einem SPIEGEL-Gespräch geäußerten Ansichten des Sektenführers Bhagwan über Adolf Hitler und Mahatma Gandhi (SPIEGEL 32/1985) haben weltweit „sehr viel Besorgnis und Verwirrung gestiftet“ (so die Bhagwan-Pressestelle). Um seinen Standpunkt noch einmal zu verdeutlichen, hat der Guru dem SPIEGEL eine Erklärung übermitteln lassen, der folgende Auszüge entnommen sind: *
Von Sektenführer Bhagwan

DER SPIEGEL 36/1985

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung