GEHEIMDIENSTE Der Maulwurf

Ausgerechnet der Sicherheitsbeauftragte der Bundesgrenzschutzdirektion spionierte für die DDR. Er verriet, so die Ermittler, alles über fälschungssichere Ausweise, internen Datenfunk und aktuelle Fahndungen. *

DER SPIEGEL 35/1985

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung