03.03.1986

KIRCHEUnheimlicher Drang

Ein aus der Kirche ausgetretener Bremer darf vorerst nicht im Familiengrab beigesetzt werden. *
Der Friedhof der evangelischen Gemeinde St. Martin im Bremer Stadtteil Lesum ist, sagt Pastor Michael Benckert, "ein richtiges Schmuckstück".
In der parkähnlichen Anlage rings um die alte Kirche sind Grabsteine aus mehreren Jahrhunderten gruppiert. Etwas weiter weg wird das erweiterte Begräbnisfeld bestellt, 10000 Plätze groß, und auch hier ist es nun eng.
"Alles, was in Lesum Rang und Namen hat", weiß Benckert, "liegt da schon oder will da hin." Und Benckerts Amtsbruder Hans Martin Schäfer, Friedhofsbeauftragter in St. Martin, spricht sogar von einem "unheimlichen Drang der Menschen auf unseren Platz".
Das Gedränge auf dem Gottesacker führte jetzt zum Eklat, in Bremen ist die Friedhofsruhe hin.
Als der Bremer Rentner Emanuel Kuhl, 74, vorletzte Woche gestorben war, verwehrte Pastor Schäfer dem ehemaligen Seemann die letzte Fahrt ins Familiengrab nach St. Martin - wie einst im Mittelalter. Kuhl, so die amtliche Abweisung, sei schon vor Jahrzehnten aus der Kirche ausgetreten; für solche Leute sei nun mal auf dem Gemeindefeld kein Platz.
Seither streiten Bremer Pfarrer über Kirchenzucht und Barmherzigkeit, und bei den Pastoren häufen sich die Proteste aus der Bevölkerung. Pastor Schäfer erhielt schon Morddrohungen. "Bei den massenhaften Anrufen kommen Aggressionen hoch", klagt eine Sprecherin der Kirche, "das ist unglaublich."
Die Hinterbliebenen Käthe Kuhl, 73, und ihre beiden Söhne versuchten unterdessen vor dem Verwaltungsgericht, per einstweiliger Verfügung den Verstorbenen ins Grab zu bekommen - vergeblich. Denn die christlichen Brüder und Schwestern des Sprengels St. Martin hatten bereits 1967 rechtmäßig beschlossen, nur noch ihresgleichen auf dem Gräberfeld zu bestatten.
Zu den wenigen Ausnahmen gehört, sagt der Geistliche Schäfer, "daß wir Eheleute nicht auseinanderreißen wollen": Stirbt etwa von einem halbgläubigen Paar das Kirchenmitglied zuerst, wird später auch der Renegat geduldet.
Anders im Fall Kuhl, hier könnte es zur Trennung auf ewig kommen - eine Groteske: Die Witwe ist noch Mitglied im Kirchspiel und hat das seit 1940 im Familienbesitz befindliche Grab erst 1982 für weitere 30 Jahre erworben. Die Eltern liegen da schon beieinander, die Ruhestätten für Emanuel und Käthe Kuhl sind reserviert - ein anderer könnte den Platz also gar nicht einnehmen.
Die beispiellose Lesumer Lektion für die Kuhls wird denn auch von der Bremer Kirche, so Pastor Benckert, "außerordentlich bedauert". Daß selbst noch "im Todesfall Kirchenzucht geübt wird", urteilt ein Pastor der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche, "finde ich ganz unmöglich, lieblos und unbarmherzig".
Zwar kam, am Mittwoch vergangener Woche, Kuhl auf einem Kirchenareal in der Nachbargemeinde Grohn unter die Erde, doch womöglich noch immer nicht zur letzten Ruhe. Die Grohner Protestanten hatten keine Einwände gegen den konfessionslosen Toten; nun aber will Bremens Bürgermeister Klaus Wedemeier den makabren Kirchenkampf schlichten.
Gibt St. Martin nach und die Liegestätte frei, sagt Sohn Manfred Kuhl, kommt der Vater endgültig ins Familiengrab.

DER SPIEGEL 10/1986
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 10/1986
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

KIRCHE:
Unheimlicher Drang

Video 01:35

Viktoriafälle in Simbabwe und Sambia "Es ist die längste Trockenzeit, die wir jemals hatten"

  • Video "Brexit: Die wählen, die Briten" Video 05:26
    Brexit: Die wählen, die Briten
  • Video "Der Fall Rudy Giuliani: Trumps Mann fürs Grobe ist in Bedrängnis" Video 04:55
    Der Fall Rudy Giuliani: Trumps Mann fürs Grobe ist in Bedrängnis
  • Video "Videoanalyse zur SPD: Der große Knall blieb aus" Video 03:54
    Videoanalyse zur SPD: Der große Knall blieb aus
  • Video "Merkel in KZ-Gedenkstätte Auschwitz: Wir dulden keinen Antisemitismus" Video 03:14
    Merkel in KZ-Gedenkstätte Auschwitz: "Wir dulden keinen Antisemitismus"
  • Video "SPD-Parteitag: Ja, aber" Video 03:15
    SPD-Parteitag: Ja, aber
  • Video "SPD-Parteitag: Irgendwann geregelt aus der Groko verschwinden" Video 01:35
    SPD-Parteitag: "Irgendwann geregelt aus der Groko verschwinden"
  • Video "Auftritt in Iowa: Biden bezeichnet Wähler als verdammten Lügner" Video 01:06
    Auftritt in Iowa: Biden bezeichnet Wähler als "verdammten Lügner"
  • Video "Nancy Pelosi zu Reporter: Legen Sie sich nicht mit mir an" Video 01:24
    Nancy Pelosi zu Reporter: "Legen Sie sich nicht mit mir an"
  • Video "Saskia Esken beim SPD-Parteitag: Raus aus dem Niedriglohnsektor" Video 02:24
    Saskia Esken beim SPD-Parteitag: "Raus aus dem Niedriglohnsektor"
  • Video "Norbert Walter-Borjans auf dem SPD-Parteitag: Dann muss die schwarze Null eben weg" Video 01:01
    Norbert Walter-Borjans auf dem SPD-Parteitag: "Dann muss die schwarze Null eben weg"
  • Video "US-Demokraten vs. Trump: Das Impeachmentverfahren rückt näher" Video 02:39
    US-Demokraten vs. Trump: Das Impeachmentverfahren rückt näher
  • Video "Impeachment gegen Trump: US-Demokraten eröffnen Amtsenthebungsverfahren" Video 02:16
    Impeachment gegen Trump: US-Demokraten eröffnen Amtsenthebungsverfahren
  • Video "Frankreich: Auf Generalstreik folgt Randale in mehreren Städten" Video 01:10
    Frankreich: Auf Generalstreik folgt Randale in mehreren Städten
  • Video "Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische" Video 03:02
    Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische
  • Video "Nach viralem Witze-Video: Zank unter Staatschefs beim Nato-Gipfel" Video 02:44
    Nach viralem Witze-Video: Zank unter Staatschefs beim Nato-Gipfel
  • Video "Russische Militäreinheit: Ski-Soldaten mit Schlittenhunden" Video 00:44
    Russische Militäreinheit: Ski-Soldaten mit Schlittenhunden
  • Video "Traumtore in Ligue 1: Hackentor Mbappè, Elfmeter Neymar" Video 00:53
    Traumtore in Ligue 1: Hackentor Mbappè, Elfmeter Neymar
  • Video "Viktoriafälle in Simbabwe und Sambia: Es ist die längste Trockenzeit, die wir jemals hatten" Video 01:35
    Viktoriafälle in Simbabwe und Sambia: "Es ist die längste Trockenzeit, die wir jemals hatten"