10.03.1986

Kenneth Cole

Kenneth Cole, 32 (Photo r.), amerikanischer Schuhdesigner und -hersteller, verließ seinen Leisten und versucht nach dem Muster der "Band Aid" für Afrika Mitgefühl und Mittel für Aids-Kranke zu mobilisieren. Mit Hilfe der Modeindustrie und einer Werbeagentur trommelte der Schuhmacher neun Top-Modelle zusammen. Die posierten vor der Kamera der amerikanischen Photographin Annie Leibovitz ohne Gage, aber mit Kindern von Cole-Angestellten für den guten Zweck (Photo o.). Botschaft zum Bild: "Für die Zukunft unserer Kinder, unterstützt die amerikanische Aids-Forschung. Wie wir."

DER SPIEGEL 11/1986
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 11/1986
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Kenneth Cole