16.06.1986

FERNSEHEN Mittwoch, 18. 6.

19.50 Uhr. ARD. Fußball-WM
Achtelfinale: England - Paraguay.
20.15 Uhr. ZDF. Kennzeichen D
Mit einem Beitrag über die Kontroverse um die Bebauung von Berlin-Mitte, einem Studiogespräch mit Eberhard Diepgen über die Deutschlandpolitik und West-Berlin und einem Vergleich der Mark-Kaufkraft in der Bundesrepublik und der DDR.
22.05 Uhr. ZDF. Treffpunkt
Bericht über die Arbeit des Diakonischen Werks Passau, das sich besonders um Verschuldete kümmert.
22.35 Uhr. ZDF. Wahl der Waffen
Alain Corneaus Krimi (Frankreich 1980) konfrontiert einen Ex-Gangster (Yves Montand, Photo, mit Catherine Deneuve), der sich mit seiner jungen Frau ins großbürgerlich-beschauliche Landleben zurückgezogen hat, mit einem wild und stillos gegen den konventionellen französischen Gangsterfilm-Kodex operierenden Jung-Ganoven (Gerard Depardieu) aus dem Vorstadt-Slum.
23.45 Uhr. ARD. Fußball-WM
Achtelfinale: Dänemark - Spanien.

DER SPIEGEL 25/1986
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 25/1986
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FERNSEHEN Mittwoch, 18. 6.

  • Medienberichte: Aufregung um rätselhaften "Blob" im Zoo von Paris
  • Lage in Nordsyrien: "Manchmal muss man sie ein bisschen kämpfen lassen"
  • Videoanalyse aus Brüssel: "Der Gipfel droht zum Frustgipfel zu werden"
  • Weltall-Tourismus: Virgin Galactic stellt Raumanzüge vor