BÜCHER Erotische Groteske

Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte Guillaume Apollinaires Roman „Die elftausend Ruten“. Sie hält das Buch, von Picasso als Meisterwerk gepriesen, für gewaltpornographisch. *

DER SPIEGEL 8/1987

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung