22.12.1986

Hohlspiegel

Aus der "Fernsehseite" des "Offenburger Tageblatts": "16.55 Uhr Sibirien zwischen gestern und heute - Aus der Reihe 'Zwischen Ostsee und Thüringer Wald'."
Aus der "Illertisser Zeitung"
Aus dem "Westfalen-Blatt": "Darüber hinaus ist Besucherverstärkung aus dem Kreis Höxter angesagt, denn der CDU-Kreisverband Höxter setzt aus mehreren Orten Busse zu dieser zentralen Auftaktveranstaltung der heißen Wahlkampfphase mit Bundeskanzler Kohl und... Ministerpräsident Franz Josef Strauß ein (siehe Gottesdienst-Seite)."
Aus dem österreichischen Gastronomie-Magazin "a3-gast": "Unter 'Austria Foundation' ist eine Stiftung zu verstehen, die breitgestreute Auslandsaktivitäten finanziert und organisiert, um den Bekanntheitsgrad Österreichs in manchen Staaten zu vertiefen oder in einigen Teilen der Welt ein überhaupt nicht vorhandenes Image zu beseitigen."
WDR-Hörfunk-Chefredakteur Dieter Thoma nach einem Interview mit Evelyn Künneke, Tochter des Operettenkomponisten: "Wenn ihr Vater Arzt geworden wäre, dann wohl Künnekologe."
Preisfrage im Adventsratespiel im Hörfunk von Bayern 3: "Wie heißt die zweite Stadt in Libyen (nach Tripolis), die US-Präsident Ronald Reagan bombardieren ließ?"

DER SPIEGEL 52/1986
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 52/1986
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Hohlspiegel

  • Spektakuläre Verfolgungsjagd: Flucht mit gestohlenem Wohnmobil
  • Veranstalter Scumeck Sabottka: Vom Blumenverkäufer zum Konzertdealer
  • Werbung für Europawahl: Geburtsvideo wird viraler Hit
  • Space X: 60 Satelliten wurden in die Umlaufbahn gebracht