23.03.1987

McDonnell schlägt Airbus

*
Im weltweiten Konkurrenzkampf zwischen den US-Flugzeugherstellern und der europäischen Airbus Industrie haben die Amerikaner in der vergangenen Woche einen Sieg errungen. Die Swissair entschied sich für den Kauf von sechs Langstreckenflugzeugen des Typs MD 11 von McDonnell Douglas. Airbus Industrie behauptet, neun Fluggesellschaften hätten bereits die A 340 oder A 330 bestellt. Die Swissair-Manager stellten jedoch fest, daß McDonnell und Airbus zum Teil dieselben Fluggesellschaften als Kunden für sich reklamieren. Die Swissair entschied sich für McDonnell, weil die MD 11 bereits 1990 ausgeliefert wird: Dann können die Schweizer ihre alten DC 10, die durch die MD 11 abgelöst werden, noch zu einem attraktiven Preis verkaufen.

DER SPIEGEL 13/1987
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 13/1987
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

McDonnell schlägt Airbus

  • Videoreportage zu seltenen Krankheiten: "Du denkst, das Kind stirbt"
  • Dugongbaby Marium: Thailändische Seekuh stirbt mit Plastik im Bauch
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott