23.03.1987

FILMRaging Ball

„Die Farbe des Geldes“. Spielfilm von Martin Scorsese. USA 1986. Farbe; 119 Minuten. *
Noch einmal spielt Paul Newman seine Glanzrolle: Paul Newman, stahlblauer Blick, energisches Kinn, im Schnurrbart versteckt das männliche Lächeln, das Haar kurz, dicht, eisgrau, die Zähne kräftig, jedes Steak könnte er zerbeißen, jedes Rasierwasser so verkaufen, jede Chefetage markig besetzen.
"Die Farbe des Geldes" ist zuallererst ein Star-Film, starring Paul Newman, 63, als einen der letzten der markigen Männergarde Hollywoods. Und weil es ein Star-Film ist, ist es auch so etwas wie eine Fortsetzungs-Saga für seinen Star. Spielte Newman nicht 1961 in Robert Rossens Film "The Hustler" einen jungen quirligen Billardspieler, der sich mit dem Queue nach oben stieß?
Richtig. Und so spielt er jetzt, bei Martin Scorseses "Farbe des Geldes", einen Billardspieler a. D., der eine Kneipe betreibt, in der er Billard spielen läßt. Wehmütig und spöttisch blickt er nur noch über den Rand des Bourbon-Glases - bis er den Jungen Vincent spielen sieht, der beim Pool-Billard alle Kugeln in die
Löcher jagt, daß es nur so knallt. Da erwacht der alte Instinkt in "Fast" Eddie Felson: Er macht aus dem Jungen einen Berufszocker, mit dem er auf Achse geht. Ziel ist Atlantic City, wo der Ruhm, wo das große Geld des Billards wartet. Mit im Bunde ist Vincents Braut, die zu den gradlinigen Billardbahnen die weiblich scharfen Kurven beisteuert. Natürlich löst sich der "Sohn" vom Ziehvater, natürlich greift der selbst zu Kreide und Queue, kauft sich eine neue Brille und tritt zum Endspiel gegen Vincent an.
Dabei geht es um den feinen Unterschied zwischen Spielen und Gewinnen: Gewinnen kann man auch, indem man verliert. Auch für Scorsese ist das ein Fortsetzungsfilm, zum Beispiel zu seinem Boxerfilm, und so hört man auch ähnliche schnaubende Geräusche zu den Billard-Fights wie zu den damaligen Boxkämpfen: Raging Ball statt Raging Bull.
Nur ist Billard leider ein Spiel, das auch Michael Ballhausens meisterhafte Kameratricks nicht zu dämonisieren vermögen: es hat soviel Atmosphäre wie ein Video-Spiel, auch wenn der Turnier-Saal von Atlantic City zum Petersdom des Zockens hochphotographiert wird.
Gäbe es einen Oscar für Selbstverliebtheit, Tom Cruise als vor Eitelkeit ständig um sich selbst herumtänzelnder Vincent müßte ihn gewinnen. Und für die wirksame Silhouette von dessen Freundin (Mary Elisabeth Mastrantonio) interessiert sich Newman zu Recht nicht - sie ist so langweilig und steril, wie dieser Film es im Grunde bleibt. _(Mit Tom Cruise und Paul Newman. )
Mit Tom Cruise und Paul Newman.

DER SPIEGEL 13/1987
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


Video 00:58

Weltrekord 280 km/h auf einem Fahrrad

  • Video "Sturmschäden in Deutschland: Amateurvideos zeigen Unwetter" Video 00:51
    Sturmschäden in Deutschland: Amateurvideos zeigen Unwetter
  • Video "Superliga Argentinien: Wer beim Elfmeter lupft, sollte das Tor treffen" Video 00:37
    Superliga Argentinien: Wer beim Elfmeter lupft, sollte das Tor treffen
  • Video "Pilot kehrt nach Tschernobyl zurück: Ich erkenne den Ort kaum wieder" Video 01:31
    Pilot kehrt nach Tschernobyl zurück: "Ich erkenne den Ort kaum wieder"
  • Video "Gedenktafel und Trauerfeier: Island erklärt Gletscher offiziell für tot" Video 01:12
    Gedenktafel und Trauerfeier: Island erklärt Gletscher offiziell für "tot"
  • Video "Autogramm: Benz Victoria" Video 01:03
    Autogramm: Benz Victoria
  • Video "Sturm in Colorado: Das fliegende Matratzen-Ballett" Video 01:05
    Sturm in Colorado: Das fliegende Matratzen-Ballett
  • Video "Biosphere 2: Besuch in Utopia" Video 03:50
    "Biosphere 2": Besuch in Utopia
  • Video "US-Präsident bei Shell: Zuhörer von Trump-Rede wurden bezahlt" Video 01:11
    US-Präsident bei Shell: Zuhörer von Trump-Rede wurden bezahlt
  • Video "Videoreportage zu seltenen Krankheiten: Der Feind im meinem Körper" Video 07:03
    Videoreportage zu seltenen Krankheiten: Der Feind im meinem Körper
  • Video "Heftiger Regen: Überschwemmung in Istanbul" Video 00:58
    Heftiger Regen: Überschwemmung in Istanbul
  • Video "Wir drehen eine Runde - Kia Stonic: Koreanische Kakophonie" Video 06:50
    Wir drehen eine Runde - Kia Stonic: Koreanische Kakophonie
  • Video "Videoreportage zu seltenen Krankheiten: Du denkst, das Kind stirbt" Video 07:49
    Videoreportage zu seltenen Krankheiten: "Du denkst, das Kind stirbt"
  • Video "Dugongbaby Marium: Thailändische Seekuh stirbt mit Plastik im Bauch" Video 00:47
    Dugongbaby Marium: Thailändische Seekuh stirbt mit Plastik im Bauch
  • Video "Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?" Video 02:12
    Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Video "Weltrekord: 280 km/h auf einem Fahrrad" Video 00:58
    Weltrekord: 280 km/h auf einem Fahrrad