23.03.1987

FERNSEHEN Sonntag, 29. 3.

20.15 Uhr. ZDF. Das Land des Regenbaums
Aufwendig produziertes Bürgerkriegs-Epos, mit dem MGM an "Vom Winde verweht" anzuknüpfen versuchte. Elizabeth Taylor als traumatisch geplagte Südstaatlerin "in einer ihrer besten Rollen"; Montgomery Clift spielt den nachdenklichen Nordstaatler (Photo: Eva Marie Saint, Clift und Elizabeth Taylor).
22.10 Uhr. Bayern III. Wenn in der Liebe und im Krieg alles erlaubt ist, ist auch im Kino alles erlaubt
Porträt der italienischen Regisseurin Lina Wertmüller, die für ihre Arbeit den Oberbegriff "Liebe und Anarchie" in Anspruch nimmt.
22.45 Uhr. West III. Himmlische Stimme
Der ungarische Beitrag wurde 1986 zum Überraschungserfolg der Festspiele in Montreux. Bekam er auch keinen offiziellen Preis, konnte sich das fachkundige Publikum vor Lachen kaum auf den Stühlen halten. Ein braver Bühnenarbeiter verfügt plötzlich über die begnadete Stimme einer Operndiva, womit die Verstimmung ihren Lauf nimmt.

DER SPIEGEL 13/1987
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 13/1987
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FERNSEHEN Sonntag, 29. 3.

  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott
  • Roboter im All: Russland schickt Humanoiden zur ISS
  • Kalbender Gletscher: Gefährliche Überraschung beim Kajak-Ausflug