LITERATUR Ohrale Erbauung

Endlich, man braucht nicht mehr zu lesen: Das „Hörbuch“ bietet Weltliteratur für den Walkman. *

DER SPIEGEL 27/1987

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung