14.09.1987

FERNSEHEN Sonntag, 20. 9.

20.15 Uhr. ARD. Schlüsselblumen (1)
Mehr als drei Stunden (Folge zwei am 23. 9., 20.15 Uhr) lang führt die ARD die Geschichte der beiden DDR-Agenten Anna und Hartmut (Photo: Mechthild Grossmann, Winfried Glatzeder) vor. Hartmut baut, um sich an westdeutsche Amtssekretärinnen heranzumachen, eine Doppelgängerkarriere in Frankfurt auf. Geführt wird er von der Ost-Berliner Majorin, die weisungswidrig eifersüchtig auf Hartmuts Beziehungen zur Schreibkraft Erika (Erika Skrotzki) wird. Der Film von Stephan Meyer zeigt eine ironische Persiflage auf einen aberwitzigen Berufsstand.
21.15 Uhr. ZDF. Allein gegen die Mafia
In dieser dritten Staffel (sechs Folgen) kämpft Kommissar Cattani (Michele Placido) in Mailands Finanzwelt für Gerechtigkeit. Regie: Luigi Perelli.
22.05 Uhr. ARD. Adel verpflichtet
Porträt des FDP-Politikers Otto Graf Lambsdorff von Victor von Oertzen und Rainald Becker.
22.35 Uhr. ZDF. Rock & Poesie
Aufzeichnung eines Open-Air-Konzerts in Koblenz vom vergangenen Sonntag, mit dem sowjetischen Superstar Alla Pugatschowa und den Alt-Poeten Udo Lindenberg (siehe Seite 277), Konstantin Wecker und Wolfgang Ambros.

DER SPIEGEL 38/1987
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 38/1987
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FERNSEHEN Sonntag, 20. 9.

  • Riesige Sturmwolke: Gleich geht die Welt unter...
  • "Mich hat das Auto immer fasziniert": Niki Lauda im Interview (1993)
  • Experiment: Was passiert mit Duschgel im Vakuum?
  • Hochwasseralarm: Tief "Axel" bringt Überschwemmungen