Ozonschicht: Leck im Raumschiff Erde

Droht der Menschheit Gefahr aus dem Weltraum? Wieder wuchs das Ozonloch über dem Südpol - Indikator für fortschreitende Ozonverluste in der Lufthülle der Erde. Die Hautkrebsrate wird steigen, das Weltklima sich drastisch verändern, wenn die Menschheit fortfährt, tückische Treibgase in gewaltigen Mengen in die Stratosphäre zu entlassen und durch maßlose Energieverschwendung den „Treibhauseffekt“ zu verstärken.

DER SPIEGEL 49/1987

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung