„Wir Kennen die Dunkelmänner alle“

Das organisierte Verbrechen in Deutschland: Die Macht der Syndikate Eine deutsche Mafia macht Milliardenumsätze: Vom Autoklau bis zum Aktienschwindel ist das kriminelle Geschäft weitgehend in den Händen professionell geführter Gangsterunternehmen. Mafiosi aus Italien und lateinamerikanische Drogensyndikate haben längst Filialen überall in Westdeutschland eingerichtet. Bundesweit rüstet sich die Polizei gegen die Organisierte Kriminalität ("OK") - wie einst gegen den Terrorismus. *

DER SPIEGEL 9/1988

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung