FRAGEN AN NIKLAS LUHMANN

NIKLAS LUHMANN, 60. Der Supertheoretiker der Soziologie ist der neue „Hegel“-Preisträger - als „produktivster und originellster“ (Jury) seiner Zunft. Luhmanns Systemtheorie ist hochabstrakt und kompliziert, sein Produktionssystem ist konkret und einfach: der Zettelkasten.

DER SPIEGEL 29/1988

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung