13.06.2015

KochshowsRach kehrt zurück zu RTL

Erst im vorigen Jahr war der Fernsehkoch Christian Rach von RTL zum ZDF gewechselt – nun kehrt er wieder zu dem Kölner Privatsender zurück. Das bestätigte RTL auf Anfrage. Ab September soll der 58-Jährige mit einer neuen Sendung zu sehen sein. Dafür wird er mit einem Kamerateam Lokale besuchen, ähnlich wie in seiner früheren Sendung "Der Restauranttester", die seit Rachs Abgang von Steffen Henssler moderiert wird. Eine weitere Sendung mit Rach ist für kommendes Jahr geplant. Sein Wechsel zum ZDF hatte ihm wenig Glück gebracht: Die Sendung "Rach tischt auf" etwa wurde bereits nach vier Folgen abgesetzt, "Rach und die Restaurantgründer" leidet unter schlechten Quoten.
Von Akü

DER SPIEGEL 25/2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 25/2015
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Kochshows:
Rach kehrt zurück zu RTL

  • Beinaheabsturz: Planespotter fotografiert Notlandung von Regierungsflieger
  • Überwachungsvideo: Polizisten retten Baby vorm Ersticken
  • Die Ü50-Mütter: Schwangerschaft statt Menopause
  • Filmstarts: Im Auftrag der Gerechtigkeit