Pop Was ist nur los?

Im Schatten der Unruhen von Ferguson und Baltimore hat in Amerika eine Renaissance der politischen schwarzen Musik stattgefunden. Ihr Anführer: der Rapper Kendrick Lamar.
Von Jurek Skrobala

DER SPIEGEL 25/2015

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung