Epochenbruch Kein Weg, kein Wille

Der Fall Griechenland bringt das romantische Europäertum an sein Ende. Gerade die Deutschen haben sich lange ein falsches, häufig verklärtes Bild von den Griechen gemacht. Das erklärt die Fallhöhe ihrer Enttäuschung.
Von Ullrich Fichtner, Nils Minkmar und Alexander Smoltczyk

DER SPIEGEL 29/2015

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung