11.07.2015

BriefeOhne Fallschirm

Nr. 28/2015 Die Trümmerfrau – Scheitert der Euro, scheitert Merkels Kanzlerschaft
"Das Titelbild ist eine provozierende Frechheit. Es wird Merkels Einsatz nicht gerecht."
Peter Porath, Freising (Bayern)
Plakatives soll Kompliziertes vereinfachen. So macht der SPIEGEL auf der Titelseite aus Angie eine Trümmerfrau. Vergisst dabei aber, uns hierfür eine Handreichung zur Entschlüsselung gleich mitzuliefern. Denn: Sollen wir sie nun im metaphorischen Kontext als Aufbauende oder gar als Zerstörende decodieren?
Karl-Heinz Groth, Goosefeld (Schl.-Holst.)
Ist der Altersdurchschnitt Ihrer Redaktion so niedrig, dass sie Trümmerfrauen irrtümlich für die Zerstörer der Städte hält? Diese Frauen zählten nach 1945 zu den Heldinnen des Wiederaufbaus. Hatten Sie das unfreiwillig über Merkel aussagen wollen?
Karl-Friedrich Kämper, Frankfurt am Main
Trümmerfrau steht für Schwerstarbeit bei großer Not – oft unter Einsatz des Lebens. Diese Frauen haben mit bloßen Händen die allerersten Steine für das neue Deutschland geklopft. Respekt. Trümmerfrau, das ist ein Prädikat für Mut und Zuversicht, gehen wir behutsam damit um.
Klaus Hinnenberg, Wuppertal
Merkel fehlen Hungerjahre und Kriegstraumata. Dann würde ihr Europa nicht mehr nur aus Zahlen bestehen, sondern wäre eine Herzensangelegenheit, wie es dies für Adenauer, Brandt und Kohl war.
Ursula Horine, Konstanz
Eine Unverschämtheit, der Kanzlerin Untätigkeit in der Griechenlandkrise vorzuwerfen. Sie ist doch diejenige, die am meisten dafür tut, und das seit Monaten.
Richard Beil, Frankenthal (Rhld.-Pf.)
Nach all den Nazi- und Hitler-Vergleichen aus dem Griechenland der Syriza-Ära finde ich es geradezu weise, dass Merkel sich nun im Hintergrund gehalten hat. So wird klar, dass es sich hier um 18 Regierungsvertreter handelt, die sich gemeinsam um eine Vereinbarung mit Griechenland bemühen, und nicht um das Edikt eines Diktators oder einer Diktatorin.
Dr. Karin Michaelis-Jähnke, Pfinztal (Bad.-Württ.)
Egal ob Merkel ewig Kanzlerin oder Griechenland im Euro bleibt, dringender ist eine Debatte darüber, welche gemeinsamen Werte und Lebensvorstellungen die griechischen, französischen, polnischen oder skandinavischen Kinder eines Tages für sich definiert haben werden und wie sie diese gemeinsam schützen könnten. Drehen Sie das Skandalgetöse leiser, damit auch andere Töne zu hören sind!
Birgit Radtke, Berlin
Wenn jemand ohne Fallschirm aus einem Flugzeug springt, dann kann man ihm so viele Rettungsschirme hinterherwerfen, wie man will. Retten wird ihn das nicht mehr. Wenn er dann in hundert Meter Höhe angekommen ist, kann man immer noch sagen, bis jetzt ist ja alles gut gegangen.
Horst Ahrens, Schaffhausen (Schweiz)
Wenn Merkel sich frühzeitig als Protagonistin eines geordneten Ausscheidens Griechenlands aus der Eurozone positioniert hätte, wäre sie – auch vor dem Hintergrund der deutsch-griechischen Geschichte  – vermutlich am heftigsten von denjenigen kritisiert worden, die ihr jetzt eine fehlende Führungsrolle anlasten.
Klaus Hofer, Mörfelden-Walldorf (Hessen)
Sollten die Griechen nach einem neuen europäischen Partner suchen, um die Blockade zu durchbrechen, könnten sie das Vereinigte Königreich als Vermittler oder gar als Architekten für einen neuen institutionellen Rahmen in Erwägung ziehen. Als ein Land, das sowohl wirtschaftlich erfolgreich und mit Überzeugung nicht Teil der Eurozone ist, könnte Großbritannien Griechenland zu einem neuen Start verhelfen, bei dem Griechenland möglicherweise die Eurozone in Würde verlässt. Falls Großbritannien dadurch seine Fähigkeit unter Beweis stellt, flexibler mit einer Krise umgehen zu können als die derzeitigen Institutionen der EU, könnte dies ein großer Moment sowohl für Großbritannien als auch für Europa werden.
Prof. Dr. Patrick Puhani, Volkswirt, Universität Hannover

DER SPIEGEL 29/2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 29/2015
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Briefe:
Ohne Fallschirm

Video 01:03

Mountainbike-Massenkarambolage Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht

  • Video "Stunt in Basel: Einfach mal reinspringen" Video 00:48
    Stunt in Basel: Einfach mal reinspringen
  • Video "Chirurgen als unentgeltliche Helfer: Operation Lächeln" Video 20:40
    Chirurgen als unentgeltliche Helfer: Operation Lächeln
  • Video "Naturphänomen in Ungarn: Atompilz über dem Plattensee" Video 00:36
    Naturphänomen in Ungarn: "Atompilz" über dem Plattensee
  • Video "Unerwartetes Breakdance Battle: Siebenjähriger trifft auf Cop" Video 01:01
    Unerwartetes Breakdance Battle: Siebenjähriger trifft auf Cop
  • Video "Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet" Video 01:08
    Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet
  • Video "Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch" Video 01:03
    Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch
  • Video "Archäologie: Jahrtausendealtes Wandrelief in Peru entdeckt" Video 01:10
    Archäologie: Jahrtausendealtes Wandrelief in Peru entdeckt
  • Video "Virtuelle Realität: Musikproduktion in 3D" Video 01:17
    Virtuelle Realität: Musikproduktion in 3D
  • Video "Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen" Video 01:16
    Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen
  • Video "Rettungsschiff Open Arms: Weitere Flüchtlinge springen ins Meer" Video 01:08
    Rettungsschiff "Open Arms": Weitere Flüchtlinge springen ins Meer
  • Video "Uber Boat: In Cambridge kommt der Kahn per App" Video 00:58
    "Uber Boat": In Cambridge kommt der Kahn per App
  • Video "Doku zu cholesterinreicher Ernährung: Fett for Fun" Video 29:10
    Doku zu cholesterinreicher Ernährung: Fett for Fun
  • Video "23.756 Container: Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven" Video 01:06
    23.756 Container: Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven
  • Video "Ein Jahr Greta Thunberg: Ikone und Hassfigur" Video 02:41
    Ein Jahr Greta Thunberg: Ikone und Hassfigur
  • Video "Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom Höllenberg veröffentlicht" Video 01:03
    Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht