05.07.1993

BücherspiegelMosaik des Grauens

Mit kaum zu überbietender Gründlichkeit haben Fachleute aus aller Welt in rund 1000 Stichwörtern ein Mosaik des Grauens zusammengetragen. Unterderhand ist dabei aus der "Enzyklopädie des Holocaust" ein fulminantes Handbuch zur nationalsozialistischen Gewaltherrschaft geworden, das bei Lehrern und Studenten zum Standardwerk werden dürfte. Täter und Motive, Abläufe und Hintergründe der historisch beispiellosen Ausrottungsaktion werden ebenso ausführlich wie anschaulich geschildert.
Ein besonderes Verdienst der 1989 zunächst in Israel edierten Publikation liegt darin, daß die Opfer aus ihrer passiven Rolle heraustreten. Ihr Widerstand und Überlebenskampf, sei es als Fallschirmspringer in britischen Diensten, sei es als "Waldjuden", die sich zu Hunderten in den schwer zugänglichen Wäldern Weißrußlands vor der Wehrmacht versteckten, nimmt breiten Raum ein.
Kritisch setzen sich die Autoren mit den Alliierten auseinander, die zwar das Industriegebiet rund um Auschwitz bombardierten, Eisenbahnlinien aber nicht angriffen. Vergebens drängten jüdische Verbände die Westmächte immer wieder zum Schlag auf die Verbindungswege in die Todeslager, um die Deportationen zu unterbrechen. Briten und Amerikaner gaben "technische Schwierigkeiten" und zu knappe Kriegsressourcen an, was, wie heute feststeht, so nicht den Tatsachen entsprach. Bei Einsätzen etwa gegen Ölanlagen in der Nähe von Auschwitz überflogen zwischen Juli und November 1944 rund 2800 US-Bomber zahlreiche Eisenbahnstrecken, die leicht hätten zerstört werden können.

DER SPIEGEL 27/1993
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 27/1993
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Bücherspiegel:
Mosaik des Grauens

  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"
  • Brände im Amazonas: Bolsonaro kündigt Strafen für Brandrodungen an
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Jagdtricks von Delfinen: Die "Hau-drauf-hau-rein"-Technik