Bundespräsident KOHLS GRÖSSTE PANNE

Steffen Heitmann ist kaum zu halten. Der Kanzler sorgt mit seinem Kandidaten für das Bundespräsidentenamt mittlerweile für offenen Aufruhr in der Unionsspitze. Die CDU-Spitze diskutiert, wie sie den Ostdeutschen wieder los wird - und wen sie statt dessen als Weizsäcker-Nachfolger präsentieren kann.

DER SPIEGEL 42/1993

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung