„Jeden Dreck, jeden Blödsinn reingehauen“

Die Pharmaindustrie und ihre Helfer taten alles, um einen Freispruch zu erreichen. Doch der Leichtathletik-Verband sperrte die Sprint-Weltmeisterin Katrin Krabbe wegen Dopings. Jetzt droht ein neuer Juristenstreit.

DER SPIEGEL 38/1992

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung