Volkswagen AKTION „KLASSENTREFFEN“

Volkswagenchef Ferdinand Piech wußte schon vor Monaten, daß sein neuer Einkaufschef Ingnacio Lopez der Industriespionage verdächtigt wird: General Motors hatte ihn gewarnt. Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte vergangene Woche in Wolfsburg Material, das den Verdacht erhärten soll. Piech gerät unter Druck.

DER SPIEGEL 35/1993

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung