Unfallforschung RAMMBOCK IN DIE FLANKE

Crashtests mit Leichen, seit 28 Jahren eine umstrittene Disziplin der Unfallforschung, kamen in die Schlagzeilen. Auch Körper toter Kinder wurden eingesetzt. Gerichtsmediziner stellten sich hinter ihre Heidelberger Kollegen. Die Unfallexperten brauchen die Daten, um ihre Testpuppen verläßlicher zu machen.

DER SPIEGEL 48/1993

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung