„Mischa, Macht und Moral“

Die Karlsruher Bundesanwaltschaft hat gegen den legendären DDR-Chefspion Markus Wolf Anklage erhoben - doch es ist völlig offen, ob es zu einer Verurteilung kommt. Die Vorwürfe sind dürftig, und das Verfassungsgericht muß ohnehin noch entscheiden, ob Spionage innerhalb Deutschlands überhaupt bestraft werden kann.

DER SPIEGEL 40/1992

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung