VOM GROSSEN MORDEN

Auschwitz macht stumm. Der Holocaust war selten Kunstthema in den letzten Jahrzehnten und kaum je Kinostoff. Daß er es sein kann, zeigt Steven Spielberg, der „Jurassic Park“-Macher, dem man das kaum zugetraut hätte: Sein Film „Schindlers Liste“ wird mit Ernst, Eindringlichkeit und Leidenschaft dem großen Thema gerecht.
Von Urs Jenny

DER SPIEGEL 8/1994

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung