30.12.1991

FREITAG

18.20 - 22.00 Uhr. Pro 7. Doktor Schiwago
Wieder einmal schallt Laras Thema über die Taiga, der Dichter-Arzt stapft durch schneeverwehte Weiten, und Frauen wünschen sich anstelle von Julie Christie in die Arme des glutäugigen Weltstars Omar Sharif.
22.05 - 0.00 Uhr. MDR.
MDR Club
Neuer Sender, neue Talkshow. Zu seiner ersten Plauderrunde in Dresden hat der Mitteldeutsche Rundfunk unter anderen Kurt Biedenkopf, Udo Reiter und Hans-Dietrich Genscher gebeten. Es moderieren Barbara Molsen, Jan Hofer und Hans-Erich Bilges.
22.15 - 23.15 Uhr. ZDF.
Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht (1)
O Herr schmeiß Hirn vom Himmelö Ein Dreiteiler erinnert an die Frühzeit karnevalistischer Volksbelustigung. Teil eins widmet sich dem institutionalisierten Sechziger-Jahre-Scherz - dem reaktionären "Bajazz mit der Laterne" etwa oder dem Dachdecker Ernst Neger. Wolle mer's ansehe?
22.50 - 0.15 Uhr. 3Sat.
Gottes eigenes Land
Zweimal in sechs Jahren, 1979 und 1985, zog der französische Regisseur Louis Malle mit einem Kamerateam durch Amerikas Mittleren Westen - wo Mittelklasse, Mittelalter und Mittelmäßigkeit ein starres ideologisches Regiment führen. Der Dokumentarfilm des damaligen Wahlamerikaners zeigt ein eindrucksvolles Soziogramm der selbstgerechten, schweigenden Mehrheit im Reiche Ronald Reagans.

DER SPIEGEL 1/1992
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 1/1992
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FREITAG

  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott
  • Roboter im All: Russland schickt Humanoiden zur ISS
  • Kalbender Gletscher: Gefährliche Überraschung beim Kajak-Ausflug