Medizin „Das gibt sich wieder“

Jeder dritten Frau wird im Laufe ihres Lebens die Gebärmutter herausoperiert - meist ohne Not und oft mit schwerwiegenden Folgen. Viele Patientinnen fühlen sich zu dem Eingriff „gedrängt“ und „überrumpelt“.

DER SPIEGEL 47/1994

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung