SPIEGEL-Gespräch „Heimat kann man mitnehmen“

Bernd Fabritius, Präsident des Bundes der Vertriebenen, über Entschädigungsforderungen, das Identitätsgefühl einer neuen Generation und sein Elternhaus in Siebenbürgen
Von Thomas Darnstädt und Klaus Wiegrefe

DER SPIEGEL 36/2015

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung