„Die Rechnung geht nicht auf“

Mit bunten Prospekten und dem Versprechen, sie könnten Häuser und Wohnungen mit gesparten Steuern finanzieren, lockte die Abschreibungsbranche gutverdienende Bundesbürger. Doch viele Anleger übersahen die finanziellen Risiken. Jetzt stellen sie fest, daß sie mit Bauherrenmodellen nicht auf ihre Kosten kommen. *

DER SPIEGEL 49/1983

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung