Gesellschaft Aufstand der Ängstlichen

Einer neuen rechten Bewegung laufen die Bürger zu. Ihre Anhänger wirken wie Biedermänner, doch sie verachten das politische System und fühlen sich durch Flüchtlinge bedroht. Davon profitiert vor allem die AfD.
Von Melanie Amann, Maik Baumgärtner, Markus Feldenkirchen, Martin Knobbe, Ann-Katrin Müller, Alexander Neubacher und Jörg Schindler

DER SPIEGEL 51/2015

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung