Lobbyismus „Das schaut ganz Deutschland“

Eine PR-Gruppe um den letzten DDR-Regierungschef Lothar de Maizière orchestrierte in Berlin eine Kampagne für die Freilassung der ukrainischen Politikerin Julija Tymoschenko.
Von Sven Becker

DER SPIEGEL 52/2015

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung