02.01.2016

FC BarcelonaProtest gegen Sponsor

Der frühere Fußballprofi Abdeslam Ouaddou aus Marokko will den FC Barcelona dazu bewegen, die Zusammenarbeit mit Sponsor Qatar Airways aufzugeben. Ouaddou hat im Sommer eine Onlinepetition aufgesetzt, in der er den Klub dazu aufruft, aus dem Vertrag mit der katarischen Fluglinie auszusteigen. Inzwischen sammelte er über 65 000 Unterschriften. Ouaddou spielte vor Jahren beim Qatar SC in Doha, 2012 wurde er vom Training suspendiert, gemobbt und bekam kein Gehalt mehr. Er wollte Katar verlassen, doch das Kafala-System, wonach jeder Gastarbeiter nur mit Zustimmung seines Arbeitgebers ausreisen darf, hinderte ihn lange daran. Heute lebt Ouaddou in Frankreich. "Barcelona ist ein Klub, der soziale Werte hoch hängt", sagt er, "aber mit so einem Sponsor zerbröseln diese Werte." Qatar Airways wurde von der Internationalen Arbeitsorganisation ILO kritisiert, Mitarbeiterinnen zu diskriminieren, die schwanger sind. Im Oktober protestierten auch Menschenrechtsaktivisten bei der Hauptversammlung des FC Barcelona. Der Verein und Qatar Airways verhandeln momentan über eine Verlängerung des Sponsorenvertrags, der Vorstand des FC Barcelona hat die Entscheidung darüber vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Auch der FC Bayern steht wegen seiner Geschäftsbeziehungen zu Katar in der Kritik. Ab dem 6. Januar wird der Klub sein Trainingslager in Doha abhalten, die Bayern reisen bereits zum sechsten Mal in das Emirat. Der SPD-Europaabgeordnete Norbert Neuser wirft dem Verein vor, Bedenken von Menschenrechtsorganisationen zu ignorieren. "Für Vergehen wie Alkoholkonsum oder Blasphemie kann man in Katar ausgepeitscht, für Homosexualität jahrelang ins Gefängnis gesperrt werden", sagt der Politiker. Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef des FC Bayern, verteidigt die Reise: "Ein Trainingslager ist keine politische Äußerung."
Von Red

DER SPIEGEL 1/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 1/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FC Barcelona:
Protest gegen Sponsor

Video 01:14

El Salvador Starkregen löst riesigen Erdrutsch aus

  • Video "Anti-Brexit-Demo: Ich mache das für meine Kinder" Video 01:50
    Anti-Brexit-Demo: "Ich mache das für meine Kinder"
  • Video "Homosexualität in Uganda: Liebe unter Lebensgefahr" Video 07:56
    Homosexualität in Uganda: Liebe unter Lebensgefahr
  • Video "Schottische Insel: Der weltweit einzige Strand-Flughafen" Video 04:59
    Schottische Insel: Der weltweit einzige Strand-Flughafen
  • Video "Demos gegen Syrien-Offensive: Die ganze Welt schaut zu" Video 01:30
    Demos gegen Syrien-Offensive: "Die ganze Welt schaut zu"
  • Video "Rede von Theresa May: Ich habe ein deutliches Déjà-vu" Video 02:40
    Rede von Theresa May: "Ich habe ein deutliches Déjà-vu"
  • Video "Brennende Barrikaden, 150 Verletzte: Barcelona - die Nacht der Ausschreitungen" Video 02:25
    Brennende Barrikaden, 150 Verletzte: Barcelona - die Nacht der Ausschreitungen
  • Video "Medienberichte: Aufregung um rätselhaften Blob im Zoo von Paris" Video 01:15
    Medienberichte: Aufregung um rätselhaften "Blob" im Zoo von Paris
  • Video "Lage in Nordsyrien: Manchmal muss man sie ein bisschen kämpfen lassen" Video 02:25
    Lage in Nordsyrien: "Manchmal muss man sie ein bisschen kämpfen lassen"
  • Video "Videoanalyse aus Brüssel: Der Gipfel droht zum Frustgipfel zu werden" Video 03:08
    Videoanalyse aus Brüssel: "Der Gipfel droht zum Frustgipfel zu werden"
  • Video "Weltall-Tourismus: Virgin Galactic stellt Raumanzüge vor" Video 01:19
    Weltall-Tourismus: Virgin Galactic stellt Raumanzüge vor
  • Video "Nordsyrien: 120 Stunden Gefechtspause" Video 01:27
    Nordsyrien: 120 Stunden Gefechtspause
  • Video "Walkadaver in der Tiefsee: Gefundenes Fressen" Video 01:39
    Walkadaver in der Tiefsee: Gefundenes Fressen
  • Video "Kuriose Operation: Flügeltransplantation für Schmetterling" Video 01:29
    Kuriose Operation: Flügeltransplantation für Schmetterling
  • Video "Videoanalyse zum Brexit-Deal: Für Johnson wird es sehr knapp werden" Video 01:39
    Videoanalyse zum Brexit-Deal: "Für Johnson wird es sehr knapp werden"
  • Video "Versprecher von FDP-Chef Lindner: Thüringen statt Syrien" Video 00:53
    Versprecher von FDP-Chef Lindner: Thüringen statt Syrien
  • Video "El Salvador: Starkregen löst riesigen Erdrutsch aus" Video 01:14
    El Salvador: Starkregen löst riesigen Erdrutsch aus