16.08.1999

GESTORBENVictor Mature

84. "Klar kann ich schauspielern", sagte der Hüne einmal, ,,aber ich habe auch noch das hier." Gemeint war sein Körper, klotzig wie ein Schrank und mit einer Brust so breit, dass sie selbst Cinemascope-Format sprengte. Seiner Physis verdankte er denn auch seine Karriere weit mehr als subtiler Schauspielkunst. Wenn er - mit Lendenschurz oder Leopardenfell, seltener im grauen Anzug - durch die Hollywood-Schinken der vierziger und fünfziger Jahre stapfte, war er ein früher Schwarzenegger. Den Sohn eines Scherenschleifers hatte es schon als Teenager nach Hollywood getrieben. Nach Stationen als Tellerwäscher und Gelegenheitsdarsteller füllte er 1940, in einer seiner ersten Rollen, die Leinwand als prähistorischer Jäger ,,Tumak, der Herr des Urwaldes". 1946 hustete er sich als tuberkulöser Doc Holliday so gekonnt durch John Fords ,,My Darling Clementine", dass Kritiker ihn priesen. Drei Jahre später beeindruckte er, wieder barbrüstig, in Cecil B. DeMilles ,,Samson und Delilah" nicht nur seine Partnerin Hedy Lamarr, sondern auch Groucho Marx: ,,Der einzige Film, den ich kenne", so der Komiker, ,,in dem der Hauptdarsteller größere Titten hat als die Hauptdarstellerin." 1980, als er seine Filmkarriere beendete, hatte der Kraftmensch in etwa 60 Filmen 18 Millionen Dollar verdient - und das Erworbene klug angelegt: in einer Reihe von Fernsehgeschäften. Victor Mature starb am 4. August bei San Diego an Krebs.

DER SPIEGEL 33/1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 33/1999
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Victor Mature

  • Anschlagsserie in Sri Lanka: Video zeigt weitere Explosion
  • Meereswissenschaft: Durch die Augen eines Weißen Hais
  • "Heilige Treppe" in Rom: Freie Sicht auf den Leidensweg Jesu
  • Parabel-Flug: Promi-Party in der Schwerelosigkeit