06.02.2016

BiologieFett, aber fit

Für ihre monatelange Winterruhe futtern sich Braunbären beachtliche Fettdepots an – das saisonale Übergewicht führt aber nicht zu Stoffwechselproblemen wie Diabetes, mit denen viele dicke Menschen zu kämpfen haben. Offenbar sorgt eine vielfältige Darmflora dafür, dass die Moppelbären trotz Übergewichts gesund bleiben, wie ein Team um den Mikrobiologen Fredrik Bäckhed von der Universität Göteborg herausgefunden hat. Im Sommer, so berichten die Forscher in "Cell Reports", wimmelt es im Bärendarm von Mikroben, die aus der Nahrung viel Energie bereitstellen; im Winter werden diese Bakterien stark zurückgedrängt. "Die saisonal angepasste Darmflora trägt offenbar dazu bei, dass die Bären an Gewicht zulegen können, ohne den Zuckerstoffwechsel zu beeinträchtigen", sagt Bäckhed. Wie das genau funktioniert, will der Forscher nun enträtseln – die Erkenntnisse könnten zum Beispiel helfen, Übergewicht beim Menschen zu behandeln.
Von Jko

DER SPIEGEL 6/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 6/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Biologie:
Fett, aber fit

  • Nordirland-Konflikt: Der zerbrechliche Frieden
  • Beeindruckende Unterwasseraufnahmen: Unterwegs mit tausend Teufelsrochen
  • Eklat in Großbritannien: US-Diplomatenfrau reist nach tödlichem Unfall aus
  • Rituale im britischen Unterhaus: "Lady Usher of the Black Rod"