„Wir haben euch Waffen und Brot geschickt“

Mit umfangreicher Militär- und Wirtschaftshilfe für Befreiungsbewegungen und linke Regierungen in Afrika ist die DDR zum erfolgreichen Partner sowjetischer Machtstrategie in der Dritten Welt aufgerückt. Gleichzeitig nutzt Ost-Berlin sein Engagement für die eigene Wirtschafts- und Deutschlandpolitik -- zum Nachteil Bonns.

DER SPIEGEL 10/1980

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung