Gorleben: „Am Tag X wird der Platz geräumt“

Seit vier Wochen halten rund 300 Atomgegner, an Wochenenden verstärkt durch Tausende Demonstranten aus der ganzen Republik, einen Bohrplatz bei Gorleben besetzt. Sie haben die „Freie Republik Wendland“ ausgerufen, errichten Hütten und Kochstellen - und diskutieren in einem fort, was zu tun sei, wenn die Polizei kommt.

DER SPIEGEL 23/1980

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung