28.01.1980

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Donnerstag, 31. 1.

20.15 Uhr. ARD. Auf dem Marsch nach rechts?
Hermann P. Reiser versucht eine Bestandsaufnahme der ersten 25 Jahre Bundeswehr.
20.15 Uhr. West III. Il Bidone (sw)
Elegische Gauner-Komödie (1955) von Federico Fellini.
20.20 Uhr. Nord III. Pläsier (sw)
Max Ophüls' 1952 in Frankreich entstandene Verfilmung von Maupassant-Novellen.
21.15 Uhr. ARD. Verstehen Sie Spaß?
Das Schadenfreude-Spektakel "Vorsicht, Kamera" mit Chris Howland --Ahnungslose wurden heimlich gefilmt -- war in den 60er Jahren ein TV-Renner. Die 13teilige Neuauflage, moderiert von Kurt Felix, benutzt auch ausländische Sketche und avisiert sich als "Streiche mit versteckter Kamera".
21.20 Uhr. ZDF. Eine Insel verändert ihr Gesicht
Vor 20 Jahren hatte Fidel Castros Revolution aus der US-Absteige Kuba einen sozialistischen Versuchsstaat gemacht, der intellektuelle Revolutionstouristen scharenweise anzog. ZDF-Autor Horst-Günter Funke mußte sich, wegen Dreh-Schwierigkeiten, in seinem Report auf Kubas Alltagsleben beschränken. Sein Resümee: "Kuba ist auch heute noch ein interessantes Experiment, das allerdings auf westliche Intellektuelle keinen Reiz mehr ausübt."
22.05 Uhr. ZDF. Hochstapler
Das "kleine Fernsehspiel" des amerikanischen Avantgarde-Filmers Mark Rappaport annonciert das ZDF reichlich verquast: "Ein Film über Liebe und Leidenschaft, über Trug und Künstlichkeit, über die Tricks des Herzens und die Gründe des Verstandes."
23.00 Uhr. ARD. Christa Wolf
Wilfried F. Schoellers "Vorarbeiten zu einem Porträt" -- "eine Persönlichkeit ist in ihrer Gesamtheit nur schwer zu erfassen" -- enthalten das "bisher ausführlichste Interview mit der bekannten DDR-Autorin" ("Kein Ort. Nirgends") und verstehen sich als "Paraphrase über das Thema Fremdheit".

DER SPIEGEL 5/1980
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 5/1980
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Donnerstag, 31. 1.

  • "Mr Europa" Jean-Claude Juncker: Backpfeifen und Tanzeinlagen
  • Deutsches Flugtaxi Volocopter: Erster bemannter Flug in Singapur
  • Trump attackiert eigene Partei: "Die Republikaner müssen härter werden"
  • Pläne der Bundesregierung: Landwirte demonstrieren gegen neue Gesetze