HITLER An der Nadel

War der „Führer“ pervitinabhängig? Hitler-Kenner Albert Speer hält das Buch eines US-Psychiaters, der diese These verficht, für „die erste wissenschaftlich-medizinische Untersuchung der Krankengeschichte Hitlers“.

DER SPIEGEL 7/1980

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung