„Zwanzig Minuten am Rand eines Atomkriegs“

Dreimal innerhalb weniger Monate wurden Amerikas Verteidigungszentralen aufgeschreckt: Atomalarm - durch technisches Versagen. Können solche Pannen den atomaren Weltenbrand auslösen? Menschen entscheiden über den Befehl zum Gegenschlag. Aber sie stützen sich dabei auf Computer, denen nicht immer zu trauen ist.

DER SPIEGEL 26/1980

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung