18.02.1980

Theaterspektakel mit Rockmusik

"Neun saubere, adrette, aufgeschlossene junge Leute werden Ihr Lokal in ein Waschcenter verwandeln", droht die "Crazy Marching Band" aus Lübeck. Zum "Sturzflug durch eine TV-Anstalt" lädt das "Kamikaze-Orkester" ein. "Wir mißbrauchen alles und jeden", warnt das "Ratibor-Theater". -- In Berlin gibt's vom 20. bis 23. Februar Rockmusik-Theater en masse. Gemeinsam mit der Freien Volksbühne organisiert das Kant-Kino dieses Festival ("grau raus, bunt rein"), das eine "neue Bewegung innerhalb der Rockmusik" repräsentieren soll. Vorbild, wie bei solchen Unternehmungen üblich: Jango Edward's Festival of Fools.

DER SPIEGEL 8/1980
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


  • Erstmalig gefilmt: Die Schildkrötenknacker
  • Europawahl: Wer wählt wen?
  • Fridays for Future goes global: Studenten unterstützen Schüler
  • Video zu Therea Mays Rückzug: Die Premierministerin, die aus der Reihe tanzte