18.02.1980

SPECTRUM Lektionen in HiFi

Einen Schnellkursus in HiFi brachte jüngst der Karlsfelder Jüngling-Verlag auf den Markt: Das zweibändige Phono-Kompendium "High-Fidelity-Technik" beschreibt den Stand der HiFi-Entwicklung, macht Phono-Neulinge mit der Funktionsweise tonreproduzierender Gerätschaften bekannt und gibt überdies -- im Teil Eins -recht brauchbare Tips zum Kauf von Phono-Anlagen. Im zweiten Band "für Aufsteiger" hingegen beschäftigt sich Autor Franz Schöler mit den Problemen der HiFi-Esoteriker -- drängenden Fragen wie Nadelnachgiebigkeit, Dämpfungsfaktor und Idealform des Plattenspieler-Tonarms. Zum Thema Lautsprecher, das unter Phono-Puristen eher in Form eines Glaubenskriegs abgehandelt wird, nimmt Experte Schöler nur vorsichtig Stellung: Er läßt ausführlich Experten zu Wort kommen und schließt mit dem Resümee: Lautsprecher bleiben, was sie sind -- für den Normalverbraucher in der Regel von ausreichender Qualität, für die HiFi-Puristen ein ständiger Anlaß zum Jammern.

DER SPIEGEL 8/1980
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 8/1980
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

SPECTRUM Lektionen in HiFi