RECHTSRADIKALE Bomben und Tiraden

Eine rechte Terrorvereinigung, auf deren Konto Mord und Bombenattentate gehen, wurde letzte Woche ausgehoben. Als Rädelsführer verdächtigt: der langgesuchte Neonazi Manfred Roeder.

DER SPIEGEL 37/1980

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung