21.04.1980

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Freitag, 25. 4.

20.15 Uhr. ARD. Die Entführung aus dem Serail
Pflicht-Programm für Opern-Enthusiasten: live aus dem Münchner Nationaltheater August Everdings Mozart-Inszenierung mit Super-Besetzung (Lucia Popp, Reri Grist, Francisco Araiza, Norbert Orth und Martti Talvela). Dirigent: Karl Böhm.
22.20 Uhr. ZDF. Aspekte
Bericht vom Peking-Gastspiel des Stuttgarter Balletts, von den Oberhausener Kurzfilmtagen und von der Uraufführung der Isaak-Babel-Oper des Komponisten Volker David Kirchner.
23.00 Uhr. ARD. Mörder ohne Maske
Amerikanischer Kriminal-Reißer von 1953 mit Robert Mitchum. Regie: Rudolph Mate.
23.20 Uhr. ZDF. Barquero
Italowestern-Star Lee Van Cleef als Lonely Wolf in diesem Abenteurerfilm (1969) von Gordon Douglas.

DER SPIEGEL 17/1980
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 17/1980
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Freitag, 25. 4.

  • Putin, der Eismann: Geschenk für Xi Jinping
  • Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock
  • Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm
  • Filmstarts: "Ich tippe auf... Zombies!"