22.09.1980

PERSONALIENWalther Leisler Kiep

Walther Leisler Kiep, 54, Bundestagsspitzenkandidat der niedersächsischen CDU und Landes-Finanzminister, wurde in Hannover als zweiter Sieger geehrt (Photo). Bei einem Prominenten-Tandemrennen stieg er zusammen mit Ex-Profi Rudi Altig aufs Rad und hatte Mühe, während der Fahrt das Gleichgewicht zu halten. Seinen Vordermann spornte er an: "Treten Sie, ich halt' mich fest." Lobte Altig seinen Mitfahrer nach dem Rennen: "Der hat doch ganz munter mitgemischt, ich hätte einen schlechteren Partner erwischen können."

DER SPIEGEL 39/1980
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 39/1980
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

PERSONALIEN:
Walther Leisler Kiep

  • Eklat im Weißen Haus: Pelosi bricht Treffen mit Trump ab
  • Beeindruckendes Unterwasservideo: Taucher filmt Riesentintenfisch-Ei
  • Rennen in Australien: Solarfahrzeug brennt lichterloh
  • Walforschung per Drohne: "Wir sehen, wie diese Tiere ihre Beute manipulieren"