22.09.1980

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Donnerstag, 25. 9.

20.15 Uhr. ARD. Bewältigte Vergangenheit?
An KZ-Gedenkstätten in der Bundesrepublik, der DDR und Österreich hat Ernst Klinnert Besucher nach aktuellen Bezügen gefragt. S.288
21.00 Uhr. ARD. Bios Bahnhof
Daß aus Alfred Bioleks Showschuppen nicht schon wieder Endstation Gähnsucht wird, dafür sollte eigentlich die jetzt auf Tournee gehende Nina Hagen sorgen (siehe auch Seite 238). Außerdem zu Gast: Österreichs Konfekt-Lyriker Andre Heller.
21.20 Uhr. ZDF. Bürger fragen -- Politiker antworten
Helmut Kohl diskutiert mit Lesern und Mitarbeitern der christlich-konservativen Düsseldorfer "Rheinischen Post".
22.35 Uhr. ZDF. Asphaltnacht
Peter Fratzscher, Absolvent der Münchner Filmhochschule, hat sich bereits bei Udo Lindenbergs verunglücktem Film an der Regie versucht. Sein jüngster Film spielt in der Berliner Rockszene.

DER SPIEGEL 39/1980
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 39/1980
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Donnerstag, 25. 9.

  • Atommüll-Endlager: Wie Morsleben stillgelegt werden soll
  • Anti-Brexit-Demo: "Ich mache das für meine Kinder"
  • Homosexualität in Uganda: Liebe unter Lebensgefahr
  • Schottische Insel: Der weltweit einzige Strand-Flughafen