22.09.1980

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Sonntag, 28. 9.

14.50 Uhr. ZDF. Der Sportstudent (sw)
Harold Lloyds erfolgreichster Stummfilm (1925). Der Sonnyboy, der alle krummen Wege geht, um beliebt zu sein.
17.45 Uhr. ARD. Was bringt die Hirnforschung?
Report über den Stand der Hirnforschung in Europa und den USA.
20.15 Uhr. ZDF. Wahlkampf heute abend
Eine Woche vor der Wahl schaltet sich das ZDF live in Wahlveranstaltungen der Parteien ein. Helmut Schmidt spricht in der Hamburger Ernst-Merck-Halle, Hans-Dietrich Genscher in der Wuppertaler Stadthalle, Helmut Kohl in der Freiheitshalle Hof und Franz Josef Strauß bei den Nordlichtern in der Kieler Ostseehalle.
21.05 Uhr. ARD. Die Brüder Karamasow
Auf ehrenwerte Weise zumindest ist Regisseur Richard Brooks an dem unmöglichen Vorhaben gescheitert, Dostojewski in die Standardkürze eines Kinofilms zu quetschen. Neben Yul Brynner spielt unsere Herrscherin der Tränen, Maria Schell.

DER SPIEGEL 39/1980
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 39/1980
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Sonntag, 28. 9.

  • Konzernchef aus Schweden: "Ich habe einen Chip in meiner linken Hand"
  • Dänemark: Leuchtturm wird verschoben
  • "Mr Europa" Jean-Claude Juncker: Backpfeifen und Tanzeinlagen
  • Deutsches Flugtaxi Volocopter: Erster bemannter Flug in Singapur