Spionage: „Whisky on the rocks“

Ein „Meer des Friedens“ sollte die Ostsee sein, fordern die Sowjets seit langem. Nun wurden sie selbst bei wenig friedlichem Tun erwischt: Ein Sowjet-U-Boot lief in schwedischen Hoheitsgewässern auf Grund, mitten in einem vermeintlich gut gesicherten militärischen Sperrgebiet. Die lahme Entschuldigung: „Kompaß kaputt.“

DER SPIEGEL 45/1981

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung